Fromista > Carrion de los Condes

Toni und ich nehmen zur Abwechslung – und um mal durchzuschlafen – ein Doppelzimmer in einem Hostel. Ich dusche 20 Minuten lang und wir waschen unsere Wäsche, am Abend ist alles trocken.

Wir landen wieder in einer Bar in der Sonne und trinken Weißwein, schön! Dann gehen wir in die Stadt in die Kirche und sehen, dass es um 19 Uhr ein Gitarrenkonzert gibt, vorher gehen wir essen, ich bekomme Spagetti Carbonara, ich könnte doppelt so viel essen…

Das Konzert ist sehr schön, ein junger Musikstudent spielt klassische Musik.

Mein Bein tut weh, mein Schienbein ist geschwollen (laut Wikipedia eine Knochenhautentzündung durch Überbelastung) – ich kann kaum laufen, ich werde den Bus nehmen müssen. Toni fährt ebenfalls mit, ich humpele am nächsten Morgen zur Bushaltestelle, wir fahren bis nach Leon.